Ernährung 2017

Fehlermeldung

User warning: The following module is missing from the file system: drupalcenter. For information about how to fix this, see the documentation page. in _drupal_trigger_error_with_delayed_logging() (line 1156 of /kunden/494853_1090/nutrition/includes/bootstrap.inc).

16. Dreiländertagung der AKE, der DGEM und der GESKES
Jahrestagung des SVDE und der GESKES
29. Juni - 2. Juli 2017, Zürich

Mit dem Motto «Ernährung eine multiprofessionelle Herausforderung» sind über 750 Ernährungsinteressierte nach Zürich an den Nutrition 2017 gekommen. Schon im Vorfeld wurde viel gearbeitet und mehr als 70 Abstracts aus verschiedenen Forschungsgruppen wurden eingereicht und evaluiert. In 4 parallelen Sälen wurde an den 2.5 Kongresstagen über verschiedene Themen der Ernährung referiert und intensiv mit den Zuhörern diskutiert.        

Die Ski Olympia-Gold Gewinnerin Dominique Gisin und ihr Mentalcoach Dr. Christian Marcolli haben mit einem bewegenden Festvortrag «MAKING IT HAPPEN» für das erste Highlight am Donnerstag gesorgt.

Weitere Highlights waren die State of the Art lectures von Rémy Meier “Microbiota and Gastrointestinal diseases», und von Jens Kondrup “Vom Malnutritions-Screening zur Ernährungstherapie”. Rémy und Jens wurden am Galadinner gewürdigt und als Ehrenmitglieder in die GESKES aufgenommen. Mit musikalischer Unterstützung unseres DJ Zeno Stanga wurde nach dem Festessen am Freitag bis tief in die Nacht getanzt und gefeiert.

Unser grosses Dankeschön geht an all die interessierten Kongressteilnehmerinnen und -teilnehmer, die Referentinnen und Referenten, unsere Partnerorganisationen in Deutschland (DGEM) und Österreich (AKE), unsere Industriepartnern und René Haller von MCI, welche uns tatkräftig bei der Planung und Durchführung unterstützt haben.

Mit dieser positiven Erfahrung freuen wir uns bereits auf die 3-Ländertagungen in Kassel 2018 und in Bregenz 2019.

Laurence Genton, Claudia Krieger und Philipp Schütz für den Vorstand der GESKES, und Gabi Fontana und Raphaël Reinert für den Vorstand der SVDE